Planung eines City-MOCs

Im Jahr 2017 habe ich ein MOC mit einem modularen Gebäude erstellt. Das Gebäude soll nun präsentiert werden.

Weil ich Zügen gegenüber nicht abgeneigt bin, soll um das Gebäude herum eine kleine Regionalbahn (Set 7938) fahren.

Um einen Kreis aus Schienen erstellen zu können, benötigt das Display mindestens eine Tiefe von 3x25cm oder 3×32 Noppen. Das Gebäude ist 3 Baseplates breit und vor dem Gebäude soll sich eine Straße befinden.

Mit dem Tool „bluebrick“ (Link) führe ich eine entsprechende Planung durch. Zuerst plane ich die Baseplates, auf denen der Zug fahren soll. Die Basplates sind 16×16 oder 16×32 Noppen groß. Als Grundfläche habe ich 75 x 150cm gewählt.

Schritt 1: Baseplate-Planung für das Display

Im zweiten Schritt füge ich die Straßenplatten und die Baseplates für das Gebäude in die Planung ein.

Schritt 2: Baseplates für Straßenplatten und Gebäude

Im dritten Schritt werden die Schienen für das MOC geplant. Ein einfacher Kreis für den Regionalzug wird ausreichen.

Schritt 3: Die Schienen für die Reginalbahn

Nach dieser Planung geht es jetzt an die Umsetzung. Als erstes lege ich die Baseplates aus und verbinde sie mit 2×2 Tiles (Fliesen). Dann erfolgt der Aufbau der Zugstrecke. Danach werden die Straßenplatten ausgelegt und dann beginnt der Aufbau des eigentlichen MOCs.

Jetzt werden die Etagen des mehrstöckigen MOC’s aufgebaut und ein paar Kleinigkeiten eingefügt.

Im nächsten Beitrag zu diesem MOC werde ich die Baseplates und die Zugstrecke weiter bearbeiten.